Kinder und Jugendliche im Alter von 6-ca. 14 Jahren, die Probleme mit...

  • dem Lesen und Schreiben lernen


  • dem Rechnen


  • der Konzentration


  • dem Verhalten


  • dem Aushalten von Leistungsdruck


  • dem Selbstwertgefühl haben

erhalten bei uns...
  • Lob und Anerkennung vermittelt, so dass die Kinder ermutigt werden, ihre Stärken neu zu entdecken


  • Trainingsmethoden vermittelt, wie die persönlichen Fähigkeiten (z. B. bei einem Konzentrationstraining) effektiver genutzt werden können


  • Strategien gezeigt, die im Umgang mit lerntherapeutischen Problemen hilfreich wirken


  • eine praktische Anleitung, sich in schwierigen Momenten (wie z. B. bei Klassenarbeiten oder Hausaufgaben selbst helfen zu können)

Eltern erhalten im Rahmen unserer Arbeit...
  • fachliche Beratung und Unterstützung zum Auflösen bestehender Probleme


  • eine gemeinsame Erarbeitung eines individuellen Förderplanes für jedes Kind, das zur schnellstmöglichen Auflösung der Problematik führen soll


  • eine ganzheitliche Förderung, d. h. es besteht ein regelmässiger Austausch über die Therapie mit Familien und Institutionen wie Kindergärten und Schule


  • Begleitung in Krisensituationen