"Wer Dein Schweigen nicht versteht, versteht auch Deine Worte nicht."
- Verfasser unbekannt -



Als Schwerpunktpraxis für Menschen mit Mutismus begegnen uns Erwachsene, Jugendliche und Kinder die unter bestimmten Bedingungen nicht sprechen. Auch hier steht ihnen als Eltern oder Erzieherinnen / Lehrerinnen die Möglichkeit der kostenlosen Beratung zur Verfügung.

Möglichkeiten in der Sprachtherapie:
Wir unterstützen die betroffenen Personen selbst im Rahmen der Sprachtherapie sich als aktive Kommunikationspartner (wieder-) zu erleben und die Kommunikationsmöglichkeiten zu erweitern.

Gleichzeitig verfolgen wir ein intensives Beratungskonzept für Eltern, Erzieherinnen, Lehrerinnen, Personen im Umfeld der Kinder / Jugendlichen oder Erwachsenen, sofern diese es als unterstützend wünschen.

Intensivmaßnahmen: Bei Bedarf kann die Sprachtherapie in ein intensives Unterstützungssystem eingebettet werden Kolleginnen aus dem Zentrum für Entwicklungs- und Lerntherapie unterstützen im häuslichen Umfeld, in der Schule und Freizeit um Therapieinhalte und -erfolge zu stabilisieren.

Nähere Informationen geben wir gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch. Wenn sie sich selbst Fragen stellen möchten können Sie sich unter einen Fragebogen herunterladen und diesen zum Gespräch mitbringen.


Sie können auch den Elternfragebogen zum Nicht - Sprechen herunterladen und diesen ausfüllen.


Außerdem haben einige betroffene Patienten oder deren Eltern Erfahrungen für Sie unter zusammengetragen. Erfahrungsberichte





Mutismussprechstunde:

Zu folgenden Terminen bieten wir zuküftig kostenlose Erstberatungen von Mutismus Betroffene, Familien von Mutismus Betroffenen und auch für Fachkräfte an, die mit Menschen, die unter bestimmten Bedingungen nicht sprechen, arbeiten.

jeweils:
folgen bald für 2017

Es handelt sich um ein erstes Beratungsgespräch, mit dem Ziel, über Hilfen und mögliche erste Schritte ins Gespräch zu kommen.

Anmeldungen bei Yvonne Lohmeyer Mo - Do: 9.00 - 11.00 unter 04488 761200 oder unter

yvonnelohmeyer@therapiezentrum-westerstede.de.



Bitte bringen Sie zu dem Ersttermin alle Unterlagen, Befunde, Berichte die zur Verfung stehen mit und füllen Sie möglichst den Fragebogen auf unserer Seite aus.