"Chef ist nicht der, der etwas tut, sondern der, der das Verlangen weckt etwas zu tun."
- Edgar Pisanie -



Stellen Sie sich vor...

  • Sie sehen sich wieder kraftvoll in der Lage, Ihre Ziele für sich zu bestimmen und zu erreichen...


  • Sie sind wieder in der Lage, gute Lösungen für Ihre Fragen / Herausforderungen / Probleme zu finden...


  • Sie fühlen sich sicher und entspannt mit Ihren Stärken und Fähigkeiten, die Sie gerade wieder- oder neu entdeckt haben...





Wer nimmt Leitungscoaching in Anspruch?
  • Einzelpersonen


  • Teams, Teile eines Teams


  • Leiterinnen / Leiter, Rektorinnen / Rektoren


  • Kolleginnen / Kollegen


  • Träger von päd. Einrichtungen


... die Fragen haben, die Lösungen suchen, die sich Ideen und Anregungen erarbeiten möchten, die sich klären möchten, die sich etwas Gutes gönnen wollen ...




Um welche Themen kann es gehen?

  • Sie möchten in Ihrem Leben / an Ihrem Arbeitsplatz, an Ihrem beruflichen Tun etwas verändern, das was Sie tun mehr überdenken mehr Freizeit / mehr Ruhe / eine andere Rolle / ein anderes Aufgabengebiet / Sie möchten zufriedener sein / mit einer unangenehmen Sache besser umgehen...


  • Sie möchten mit ihren Kolleginnen wieder bessere Zeiten erleben...


  • Sie möchten gut und konstruktiv miteinander ins Gespräch kommen


  • Wie können Sie mit Ihrem Team "Hand in Hand arbeiten" / sich unterstützen


  • Sie haben strukturelle Veränderungen geplant oder bereits durchgeführt und müssen alles neu sortieren...


  • Sie möchten Konflikte im Team unter einzelnen überdenken und für alle Beteiligten nach annehmbaren Wegen suchen


  • Sie möchten ihr berufliches Profil verändern


  • Sie möchten sich in Ihrer Rolle als Leiterin / Leiter besser fühlen


  • Sie möchten Aufgaben neu verteilen, Qualität verändern


  • Sie sind ein Kolleginnenkreis / Bekanntenkreis und möchten gemeinsam über Anliegen nachdenken, sie möchten ihre beruflichen Handlungsmöglichkeiten erweitern


  • Sie leiten ein Team und möchten über ihre Führungsmethoden / inhaltliche Themen und ihre Haltung dazu nachdenken


  • Sie möchten sich oder Ihrem Team gönnen, zielgerichtet und in Begleitung Ihre Situation zu verbessern


  • Sie möchten sich Ihrer Sternstunden im Rahmen eines Teamtages gewahr werden und neue Ziele für die Zukunft vereinbaren


  • Sie möchten im Rahmen eines Sternstundentages ihre geballte Kompetenzkraft reflektieren, Erfolge feiern und Ihre Stärken für die Zukunft bündeln




  • Diese und viele andere Inhalte werden als Anliegen in Coachings / Supervisionen und an Teamentwicklungstagen benannt.


  • Die Themenauswahl ist sehr vielfältig und Sie entscheiden grundsätzlich selbst, über was sie nachdenken möchten.


  • Anbahnung und Begleitung von Kooperationen mit anderen Institutionen





"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber soviel kann ich sagen: Es muss anders werden, wenn es gut werden soll."
- Georg Christoph Lichtenberg -




Was bedeutet Lösungsorientierung?

  • Lösungsorientierte Prozessbegleitung entnimmt ihre Leitideen und Methoden dem Ansatz der systemisch - lösungsorientierten Kurzzeittherapieverfahren.


  • Systemische Ansätze richten den Blick auf Zusammenhänge, gehen davon aus, dass es Zusammenhänge gibt, die jeden Menschen befähigen, seine Situation in die Hand zu nehmen und zu verändern.


  • Es gibt nicht die alleinige Ursache, den Störenfried, die Schuldige, das Fehlverhalten, welches für eine Situation verantwortlich ist. Gleichzeitig können die, die ein Problem sehen oder einen Veränderungswunsch haben, etwas tun und es führt auch zu Veränderungen der anderen Beteiligten.


  • In jedem Menschen steckt die Fähigkeit, andere hilfreiche Lösungen zu finden.


  • Jeder Mensch verfügt, selbst in Krisenzeiten über ein großes Kraftpotential. Spielend leichte Lösungen können Auswege aus größten Problemen / Sorgen darstellen. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die beschäftigen und nerven und über die es sich lohnt nachzudenken.





Was macht eine gute Prozessbegleitung aus? Welche Methoden werden verwendet?

  • Konstruktive lösungsorientierte Gespräche / oder non verbale Verfahren verändern Sichtweisen, regen zum Nachdenken an und bringen in Bewegung.


  • Lösungsorientierte Prozessbegleitung heißt passende Antworten, passende Methoden finden, ist individuelle Maßanfertigung in Themen- und Methodenauswahl.


  • Sie entscheiden grundsätzlich selbst, was Sie für sich passend und stimmig finden.


  • Die Supervisorin findet für Ihre Themen die passenden Fragen / Spiele / Methoden (wie z.B: Gespräche, Skulpturen, Rollenspiele / Werbeplakate zu erstellen, Geschichten, Sprüche, Lebenslinien, Aufstellungen, etc.)





Lösungsorientierte Prozessbegleitung

  • Lösungsorientierte Prozessbegleitung hilft Ziele zu finden, die dann gut und passend für Sie sind, wenn Sie sie selbst entdecken und mit Ihren Möglichkeiten erreichen.


  • Lösungsorientiertes Arbeiten heißt, Suche nach Fähigkeiten und Stärken eines Menschen, heißt das Selbstbewusstsein stärken.


  • Lösungsorientiertes Arbeiten heißt Strategien finden, die handlungsfähig machen, heißt Hilfe zur Selbsthilfe, Lösungskompetenzen stärken.


  • Lösungsorientiertes Arbeiten heißt Verborgenes entdecken, heißt sich selbst beschenken.





Lösungsorientiertes Arbeiten macht Spaß und verschafft Energie

  • Gerade in der Arbeit mit Menschen kann das eigene Auftanken nicht nur für die Qualität der Arbeit, sondern auch um Motivation und Gesundheit zu erhalten wichtig sein.





"Nicht weil die Dinge schwer sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwer..."
- Descartes -




Organisatorisches:

Beratungstermine:
nach Vereinbarung

Ort:
Westerstede, Oldenburg. Inhouse-Angebote

Folgetermine:
nach Bedarf 14-tägig, monatlich, vierteljährlich je nach Auftrag

Dauer:
nach Absprache, 60 90 Minuten für Einzelpersonen
90 120 Minuten für Gruppen

Kosten:
  • Fachberatung pro Einheit (45 Min.) 70,00 Euro
  • Supervision Einzelsitzung pro Einheit (45 Min.) 80,00 Euro
  • Gruppensupervision ab 10 Personen kostet 120,00 pro 45 Minuten
  • Leitungscoaching pro Einheit (45 Min.) 80,00 Euro
  • Leitungscoaching Gruppe pro Einheit (45 Min.) 120,00 Euro

  • Teamtage / Sternstundentage (8 x 45 Min.) 800,00 Euro

  • Fahrtkosten werden mit 0,50 Euro pro km extra berechnet.
Je nach Anfrage werden inhaltliche Bedarfe in Teams abgefragt und individuelle Angebote erstellt.
Die Preise gelten für alle, egal welche Gruppe oder Einzelperson es gibt.




Prozessbegleiterinnen:
Katrin Trappe und Melanie Kaufhold


Melanie Kaufhold

  • Dipl. Sonderpädagogin

  • Video - Home - Trainerin

  • Video - School - Trainerin

  • Video - Interaktionsbegleiterin (SPIN )

  • Fachberaterin

Arbeitsschwerpunkte:

  • Leitung des Zentrums für Entwicklungs- und Lerntherapie Westerstede

  • Frühförderung und Familienarbeit per Video - Home - Training

  • Heilpädagogische Maßnahmen und Video - School - Training

  • Supervision per Videointeraktionsbegleitung Fortbildungsangebote

  • Fachberatung

  • Coaching für Führungskräfte

  • Organisationsberatung

  • Teamentwicklung

  • Sternstundenarbeit




Katrin Trappe

  • Dipl. Sonderpädagogin

  • med. Sprachheilpädagogin

  • Systemisch - lösungsorientierte Kurzzeittherapeutin

  • Familientherapeutin

  • Supervisorin (SG)

  • Fachberaterin

Arbeitsschwerpunkte:

  • Leitung der Praxis für Sprachtherapie Westerstede und der Praxis für systemische Prozessbegleitung Westerstede und Oldenburg

  • Einzel- Paar- und Familienberatung

  • Fachberatung

  • Supervision

  • Fortbildungsangebote

  • Lehraufträge

  • Coaching für Führungskräfte

  • Organisationsberatung

  • Teamentwicklung

  • Sternstundenarbeit





Informationen als PDF